Human Resources

Das Thema “Personal” (HR) wird im Beratungsgeschäft vernachlässigt. Dabei geben viele gesellschaftlichen Themen wie “demografischer Wandel”, “Integration von Migranten” und “Fachkräftemangel” Anlass zu genaueren Analysen. HR-Analytics ist die Antwort auf diese Herausforderungen.

In den Unternehmen werden die Anforderungen an die Mitarbeiter immer differenzierter und anspruchsvoller. Die gewünschten optimalen Mitarbeiter bieten “Das perfekte Zusammenspiel von Strategie, Schnelligkeit und modernster Technik, zum Nutzen der Kunden umgesetzt von exzellenten Teams” (T-Systems Homepage).  Dafür braucht ein Unternehmen eine Menge Business Analytics für CRM und HR.

Systematika Kompetenz

Systematika hat Projekte im Bereich strategische Personalplanung durchgeführt, mit denen Unternehmen zukünftige Marktanforderungen mit dem Qualifikationsstand der Mitarbeiter abgleichen. Die Strategischen HR-Analysen umfassten Skillmatrizen, OLAP-Analysen der Skills in Organisationseinheiten und Ländern, Quantifizierung und Clustering von Skills, Entwicklung von Messgrößen (KPI) für Mitarbeiterpotentiale.

Systematika vertreibt die Human Capital Management-Lösung von SAS Institute, als Beratungs- und Implementationspartner.

Systematika Projektreferenzen

Maxment: Entwicklung eines webbasierten Evaluationssystems für Schulungsmassnahmen

HCM-Pilotprojekt bei T-Systems